Uni-Tübingen

Oregon Landesprogramm

Seit 1968 gibt es das Landesaustauschprogramm Oregon/Baden-Württemberg, an dem bis zu 40 Studierende beider Seiten in einem akademischen Jahr teilnehmen können. Durch das OREGON STUDY CENTER Germany (OSCG) in Tübingen werden alle Austauschstudierende aus Oregon an den Partneruniversitäten in Baden- Württemberg betreut. Am Austausch beteiligte Universitäten in Oregon sind: Eastern Oregon University (EOU), Oregon State University (OSU), Portland State University (PSU), Southern Oregon University (SOU), University of Oregon (UO), Western Oregon University (WOU) und Willamette University (WU). Auf Oregon Seite wird das Austauschprogramm organisiert von der Dachorganisation IE3Global.

Zahlen und Fakten über Oregon

Warum nach Oregon?

  • 7 verschiedene Universitäten

  • die Bekanntesten: Oregon state University (OSU) and University of Oregon (UO)

  • über 21 Hochschulen im Landesprogramm

  • Diverse Landschaften wie zum Beispiel Crater Lake, der mit 94 Metern tiefste Kratersee der USA

  • Oregons bekanntest Willamette Valley Oregon’s beherbergt mehr als 500 erstklassige Weingüter

  • Hunderte von Wasserfällen