Uni-Tübingen

Ich will studieren ¿!

Ein offenes Programm für Studieninteressierte

Die Zentrale Studienberatung der Universität Tübingen bietet über das ganze Jahr verteilt Informations- und Orientierungsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe an. Zu den Themen gehören u.a. relevante Aspekte der Studienwahlentscheidung, die Bewerbung für einen Studienplatz sowie Orientierung im Mikrokosmos Universität. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es auch immer Gelegenheit, auf individuelle Fragen einzugehen. Eine Anmeldung ist i.d.R. nicht erforderlich.

Die Termine der Veranstaltungen werden jedes Semester aktualisiert und auch immer rechtzeitig in der Tagespresse bekannt gegeben.

Veranstaltungen im Frühjahr/Sommer 2020

Diese Angebote finden im Frühjahr/Sommer 2020 in digitaler Form statt.

Bewerbungsstrategien für Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie

Dienstag, 21. Juli 2020
16.00 - 18.00 Uhr
Diese Veranstaltung wird digital stattfinden

Die Studienplätze für die Studiengänge Humanmedizin, Zahnmedizin und Pharmazie sind sehr begehrt. Bundesweit bewerben sich Studieninteressierte für diese Studiengänge über die Stiftung für Hochschulzulassung (hochschulstart.de). Wir informieren darüber, wie die Studienplätze vergeben werden, welche Auswahlkriterien es gibt, und wie das mit Spannung erwartete neue Bewerbungsverfahren für diese Studiengänge funktioniert. Außerdem geben wir Tipps, wie sich eine individuell möglichst erfolgsversprechende Bewerbungsstrategie entwickeln lässt.

Folien zum Download

Bewerbung an der Universität Tübingen

Dienstag, 11. August 2020
16.00 - 18.00 Uhr
Diese Veranstaltung wird digital stattfinden:
https://zoom.us/j/99016411291 (PW: 183209)

Etwa die Hälfte der an der Universität Tübingen angebotenen grundständigen Studiengänge sind hochschulintern zulassungsbeschränkt, darunter so beliebte Fächer wie Wirtschaft, Jura, Psychologie, Medienwissenschaft, Politikwissenschaft, Erziehungswissenschaft und Biologie. Wir erklären, wie das Auswahlverfahren funktioniert, wie ein NC ("numerus clausus") zustande kommt und wie sich erfolgsversprechende Bewerbungsstrategien entwickeln lassen.

(Zur Bewerbung für die deutschlandweit zentral vergebenen Studiengänge Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie gibt es eine eigene Veranstaltung.)

(Daneben geht es hier auch nicht um die Bewerbung für ein Master- oder Zweitstudium.)

Einblicke ins Jura-Studium

Dienstag, 19. Mai 2020
16.00 - 18.00 Uhr

Referent: Daniel Höfer (Studienfachberater Rechtswissenschaft)

Diese Veranstaltung fällt leider aus. Die wichtigsten Inhalte finden Sie in digitaler Form auf der folgenden Seite: www.uni-tuebingen.de/de/173589

Das Jura-Studium ist für viele Studieninteressierte eine reizvolle Unbekannte. Es eröffnet spannende neue Horizonte und macht das Recht auch als Aspekt des alltäglichen Lebens verständlich. Doch was kommt eigentlich im Studium der Rechtswissenschaften auf die Studierenden zu? Mit welchen Inhalten befasst man sich, und welche Fähigkeiten sollte man für diesen Studiengang mitbringen? Und was kann man beruflich damit machen - außer Richter und Anwalt?

In dieser Veranstaltung erhalten Sie Einblicke in den Studiengang der Rechtswissenschaften. Die Inhalte, der Aufbau und die Anforderungen des Studiengangs werden vorgestellt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen dazu einzubringen, und darüber hinaus können Sie über die Arbeit an einem Fall die Arbeitsweise des Studiengangs kennenlernen.

Einblicke ins Lehramtsstudium

Donnerstag, 07. Mai 2020
16.00 - 18.00 Uhr

Referent: Felician-M. Führer (Tübingen School of Education)

Diese Veranstaltung fällt leider aus.
Sie finden die Inhalte hier zum Download (PDF, 1.1 MB).

Lehrerin bzw. Lehrer zu sein ist eine lebendige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe. Als Lehrperson tragen Sie eine große gesellschaftliche Verantwortung. Sie begleiten Schülerinnen und Schüler auf wichtigen Entwicklungsabschnitten, unterstützen und qualifizieren sie. Ein Lehramtsstudium an der Universität Tübingen bereitet Sie darauf vor, diese interessante und komplexe Tätigkeit professionell ausüben zu können.

Doch was kommt im Lehramtsstudium auf Sie zu? Mit welchen Inhalten beschäftigen Sie sich während des Studiums und welche Fähigkeiten sollten Sie dafür mitbringen? Kann eigentlich jede/r Lehrerin bzw. Lehrer werden? Und kann man mit einem Lehramtsabschluss später auch außerhalb der Schule arbeiten?

In dieser Infoveranstaltung bekommen Sie Einblicke in den Studiengang "Bachelor / Master of Education" für das Lehramt an Gymnasien. Voraussetzungen, Inhalte und Aufbau des Studiums werden ebenso vorgestellt wie das Bewerbungsverfahren. Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Ansprechpersonen kennenzulernen, die Sie auf Ihrem Weg ins Lehramtsstudium unterstützen können.

Dieses Angebot richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler als auch an Studierende, die über einen Studiengangwechsel nachdenken.

Online-Seminar: Wege nach dem Abitur

Einladung zum schulübergreifenden Online-Seminar für interessierte Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Jahr Ihren Abschluss machen, sowie deren Eltern

Dienstag, 16. Juni 2020, 18.00 - 19.45 Uhr und
Mittwoch, 24. Juni 2020, 18.00 - 19.00 Uhr

Der Weg bis zum Abitur oder bis zur Fachhochschulreife ist Ihnen bekannt und vertraut. Aber wie kann es danach weitergehen? Neben der Entscheidung für eine fachliche Ausrichtung ist auch die Wahl der passenden Ausbildungsart und/oder der passenden Hochschule wesentlich für den Lernerfolg.

Da aufgrund der aktuellen Corona-Situation alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt werden mussten, bieten Ihnen die Zentralen Studienberatungen der Hochschulen Rottenburg und Reutlingen, der Universität Tübingen und die Berufs- und Studienberatung der Arbeitsagentur Tübingen/Reutlingen Informationen zur Orientierung jetzt in einem Online-Seminar an.

Dienstag, 16.06.2020
Teil 1, 18.00 - 19.00 Uhr: Studienwahl

  • Wie geht Studieren? Vorstellung unterschiedlicher Studiengangmodelle
  • Studienwahl und Angebote zur Orientierung
  • Finanzierungsmöglichkeiten

Teil 2, 19.15 - 19.45 Uhr: Ausbildung und Überbrückung

  • Ausbildung – der praxisnahe Einstieg
  • Überbrückung – Möglichkeiten, neue Erfahrungen zu sammeln

Je nach Interesse haben Sie die Möglichkeit, an einem oder an allen Online-Seminar-Teilen teilzunehmen. Bitte registrieren Sie sich hierfür unter folgendem Link mit Ihrer E-Mail-Adresse. Sie müssen sich nur einmalig registrieren, auch wenn Sie alle Online-Seminare besuchen möchten. Nach der Registrierung werden Ihnen die Zugangsdaten dann automatisch als Mail zugesendet.

https://zoom.us/meeting/register/tJwkcu-tqT0pHtIAxMNQ3Xnh5Lvevx59-OQK

Weitere Informationen zur Organisation der Veranstaltung (PDF)

Wir laden Sie sehr herzlich ein und freuen uns über Ihre virtuelle Teilnahme.