Botanischer Garten

Alle Veranstaltungen sind bis zum 30. September abgesagt!

Die Gewächshäuser sind bis auf Weiteres geschlossen.

Grüne Werkstatt

Interessieren Sie sich für unsere Angebote?

Die “Grüne Werkstatt” ist eine Bildungseinrichtung des Botanischen Gartens, die die enorme Vielfalt im Botanischen Garten nutzt, um botanische und ökologische Themen für Schulklassen und auch andere Gruppen anschaulich und erlebnisorientiert zu vermitteln.

Ein wichtiges Anliegen ist es, Kindern und Jugendlichen heimische und ferne Naturräume der Erde, sowie biologische und ökologische Zusammenhänge näher zu bringen. Durch die Schärfung des Bewusstseins über die Bedeutung der biologischen Vielfalt und deren Erhaltung und Nutzung kann die Grüne Werkstatt einen wichtigen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten. Mit unseren Angeboten vernetzen wir die Universität als Forschungs- und Lehreinrichtung mit Schulen und anderen Einrichtungen der Region.

Die Grüne Werkstatt bietet:

Service Learning: Grüne Werkstatt am Botanischen Garten

Eine Lehrveranstaltung für Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen

Service Learning ist ein Lehr-und Lernformat, welches ermöglicht im Studium gelernte Theorie mit Praxis und gesellschaftlichem Engagement zu verbinden. Im Rahmen des Seminars „Service Learning: Grüne Werkstatt am Botanischen Garten“ schulen wir studentische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Arbeit mit Gruppen im Botanischen Garten. Sie sammeln Praxiserfahrung in der Wissensvermittlung, erproben und entwickeln selbst neue Konzepte für Führungen und Angebote. Diese Service Learning-Lehrveranstaltung wurde im Rahmen des Projekts Wissenschaftliche Bildung und gesellschaftliche Verantwortung innerhalb der Förderlinie WILLE (Wissenschaft Lehren und Lernen) des MWK Baden-Württemberg entwickelt und erprobt.

Wir danken den Unterstützern der Grünen Werkstatt: