Uni-Tübingen

Oregon Study Center in Germany (OSCG)

Seit 1968 gibt es das Landesaustauschprogramm Oregon/Baden-Württemberg, an dem bis zu 40 Studierende beider Seiten in einem akademischen Jahr teilnehmen können. Durch das OREGON STUDY CENTER Germany (OSCG) in Tübingen werden alle AustauschstudentInnen aus Oregon an den Partneruniversitäten in Baden- Württemberg betreut. Das OSCG ist auch Anlaufstelle für deutsche Studierende, die an einem Jahresaufenthalt im Rahmen des Landesprogramms an einer Universität in Oregon interessiert sind. Am Austausch beteiligte Universitäten in Oregon sind: Eastern Oregon University (EOU), Oregon State University (OSU), Portland State University (PSU), Southern Oregon University (SOU), University of Oregon (UO), Western Oregon University (WOU) und Willamette University (WU). Auf Oregon Seite wird das Austauschprogramm organisiert von der Dachorganisation IE3Global.

Studierende aus Oregon besuchen an den Universitäten in Baden-Württemberg vor allem DaF-Kurse auf verschiedenen Niveaus und/oder konzentrieren sich auf Seminarangebote ihrer fachlichen Schwerpunkte. Ihre akademische Beratung, soziale Betreuung und landeskundliche Orientierung übernimmt das OSCG.