Uni-Tübingen

Angebote von CIVIS für Studierende

Die Aktivitäten im Rahmen von CIVIS sollen unsere Studierenden international mobiler machen und ihnen neue Perspektiven eröffnen. Dazu machen wir folgende Angebote:

Steigerung der internationalen Mobilität von Studierenden

  • Ausweitung des Erasmus-Programms: zusätzliche Plätze für den Erasmus-Austausch mit CIVIS-Partnerhochschulen, erweitertes Informations- und Betreuungsangebot und einfachere Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen. Der Bewerbungsablauf für einen CIVIS-Austausch ist identisch mit Erasmus.

Informationen über die Incoming-Bedingungen bei den CIVIS-Partnern für die Fachkoordinator*innen.
   

Ansprechperson:

Dr. Kordula Glander, k.glanderspam prevention@uni-tuebingen.de  und Julia Rebholz, julia.rebholzspam prevention@uni-tuebingen.de
 

Weitere Informationen zum ERASMUS-Programm

 

  • Transnationale CIVIS-Kurzzeit-Programme wie CIVIS Summer Schools oder Exkursionsseminare, die gemeinsam mit CIVIS-Partnern durchgeführt werden. Stipendien für Auslandsaufenthalte sind möglich.

Ansprechperson: Steven Trevallion, steven.trevallionspam prevention@uni-tuebingen.de

Übersicht aller Kurzzeit-Programme von CIVIS
 

  • Aufbau von transnationalen digitalen Lehrveranstaltungen, die virtuelle Mobilität innerhalb der CIVIS-Allianz fördern und interkulturelle Kompetenzentwicklung in einem internationalen Kontext ermöglichen, ohne die Heimatuniversität verlassen zu müssen

Ansprechperson: Manuel Halseband, manuel.halsebandspam prevention@uni-tuebingen.de

 

Erweiterung der Angebote zu Service-Learning

Erweiterung der Angebote zu Service-Learning in den fünf CIVIS-Schwerpunktthemen Klima, Energie, Umwelt; Gesundheit; Gesellschaft, Kulturen und kulturelles Erbe; Städte, Räume und Verkehr sowie digitaler und technologischer Wandel (im Aufbau)

Alle CIVIS-Veranstaltungen auf einen Blick

Eine Übersicht der aktuellen Kurse und Programme aller CIVIS-Partner für verschiedene Zielgruppen finden Sie unter https://civis.eu/de/events.