Uni-Tübingen

Aktuelles

Ausschreibung des Athene-Programms

Ab sofort können Anträge auf Förderung im Rahmen des Tübinger Athene-Programms für Nachwuchswissenschaftlerinnen über das Online-Antragstool gestellt werden.

Antragstermin für das Programm ist der 15. Oktober 2019.

Der Förderzeitraum beginnt am 1. Januar 2020 und endet am 31. Dezember 2021.

Weitere Informationen und das Antragstool finden Sie über folgenden Link.

Fachtagung "Sexualität, Gender und Religion in gegenwärtigen Diskursen“

Eines der aktuellsten Themen, die sowohl den öffentlichen als auch den akademischen Diskurs beschäftigen, ist die Sexualität und die damit zusammenhängenden Fragen der sexuellen Selbstbestimmung, der Geschlechterordnung und -rolle sowie der Homophobie. Der Religion kommt in diesem Diskurs eine bedeutende Rolle zu. Diese Zentralität der Religion zeigt sich nicht nur bei der Frage der Moralvorstellung, sondern auch bei Fragen des Körper- und Geschlechterverständnisses. In diesem Zusammenhang ist zu betonen, dass die Religion –oder genauer gesagt eine bestimmte Auslegung des Religiösen– sich sowohl konfliktfördernd als auch emanzipatorisch auswirken kann. 

Vom 27. - 28. September 2019 findet am Zentrum für Islamischen Theologie hierzu die Fachtagung "Sexualität, Gender und Religion in gegenwärtigen Diskursen“ statt. Zahlreiche spannende Beiträge aus verschiedenen Fachdisziplinen sollen dabei helfen das Diskursfeld darzustellen und ein zeitgenössisches theologisches Verständnis zu dieser Thematik zu ermöglichen.   
 
Weitere Informationen finden sich auf dem Poster zur Fachtagung und dem Flyer mit dem Veranstaltungsprogramm.

TEA-Gastprofessorinnen im WS 2019/20

Die TEA-Gastprofessorinnen im Wintersemester 2019/20 sind Frau Professorin Dr. Hilde Farthofer, zu Gast an der Juristischen Fakultät und Frau Dr. Christine Löw, zu Gast am Institut für Politikwissenschaft. Weitere Informationen finden sich auf unserer Seite zu den TEA-Gastprofessorinnen.

Neuausschreibung des Margarete von Wrangell-Programms für das Jahr 2019

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat das Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm für Wissenschaftlerinnen für das Jahr 2019 neu ausgeschrieben.

Interessierte Wissenschaftlerinnen finden weitere Informationen in der Unterseite zu den Förderprogrammen des Landes Baden-Württemberg.

MuT-Programm 2019

Das Programm für das Mentoring- und Trainingprogramm des Landes Baden-Württemberg für das Jahr 2019 liegt vor.

Zu finden ist es auf der Homepage der LaKoG Ba-Wü oder hier als pdf-Datei.

Neuer Leitfaden zur geschlechtergerechten Sprache

Das Rektorat der Univeristät Tübingen hat einen Leitfaden zum Thema geschlechtergerechte Sprache verabschiedet. Weitere Informationen finden sich in der entsprechenden Rubrik auf dieser Homepage:

Gendergerechte Sprache