Uni-Tübingen

Humangeographie / Global Studies - Master

Key data on study program

Faculty
Science

Academic Degree
Master

Restricted admission
Yes, in first semester

Regular duration of studies
4 semester

Is a combination subject required?
No

Application deadline

Application deadline for Germans and EU citizens 
Winter semester: 15.06

Application deadline for non-EU citizens
Winter semester: 15.06

Valid for all applicants with German or EU university entrance qualification.

Program start
Winter semester

Language of instruction
German

Costs
Tuition and other fees

Apply now

Requirements and application

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Pro Studienjahr stehen 20 Studienplätze zur Verfügung.

Die Bewerbung ist jeweils bis zum 15.06 möglich. Neben der Note aus dem Bachelorstudium (75 von 100 möglichen Punkten) kann die Auswahlkommission weitere Punkte für fachnahe Kenntnisse und Erfahrungen vergeben. Darunter können z.B. eine Berufsausbildung, Praktika, längere Aufenthalte im Ausland, Tätigkeiten im sozialen und ökologischen Bereich oder ehrenamtliche Tätigkeiten fallen. Fachfremde Studierende, deren bisherige Studieninhalte einen Bezug zu Themen der Geographie aufweisen, können Berücksichtigung finden.

Nähere Informationen finden Sie in der Auswahlsatzung.

 

Abgeschlossener Bachelorstudiengang in den Fächern Geographie, Wirtschafts-, Politik-, Sozial- oder Kulturwissenschaften oder in einem verwandten Fach mit geographischem Bezug - sofern der Studiengang besser als mit der deutschen Note 3,0 abgeschlossen worden ist.

 

Die Studien- und Prüfungssprache ist deutsch. Einzelne Lehrveranstaltungen können in Englisch durchgeführt werden. Weiterführende Literatur ist i.d.R. in englischer Sprache verfasst. Deshalb werden Englischkenntnisse vorausgesetzt. Ein formaler Nachweis der Englischkenntnisse ist jedoch nicht erforderlich.

Program details

Der international ausgerichtete Masterstudiengang Humangeographie ist ein forschungsorientierter konsekutiver Studiengang. Der Masterstudiengang vermittelt aufbauend auf den Grundlagen und methodischen Kenntnissen eines vorausgehenden Bachelorstudiums fortgeschrittene Kompetenzen aus den humangeographischen Themenbereichen Wirtschaftsgeographie, Politische Geographie und Siedlungsgeographie. Ergänzende Kompetenzen werden in den Bereichen Bevölkerungsgeographie, Sozial- und Kulturgeographie und Regionale Geographie erworben.

Im Mittelpunkt des Master-Studiengangs stehen aktuelle in diesen Themenbereichen anzutreffende Prozesse, die in globaler Perspektive vermittelt werden. Methodische Kompetenzen werden aus den Bereichen Empirische Sozialforschung und Geoinformationssysteme vermittelt.

Studierende sollen in ihrem Masterstudium lernen, komplexe räumliche Gesellschaftsprozesse auf der Grundlage raumbezogener wirtschafts-, sozial- und politikwissenschaftlicher bzw. multidisziplinärer Ansätze zu erforschen, zu analysieren und zu bewerten, um neue Erkenntnisse zu gewinnen, innovative Methoden zu entwickeln und adäquate Lösungsstrategien abzuleiten.

Weitere Informationen finden Sie in dem Studiengangsflyer.

Möglichkeit zur forschungsorientierten Spezialisierung im 3. Fachsemester.

Cooperation agreements:

Kooperationen:

Das Forschungsumfeld der geowissenschaftlichen Arbeitsgruppen an der Universität Tübingen zeichnet sich durch vielfältige nationale und internationale wissenschaftliche Kooperationen aus:

Diese exzellenten Forschungsaktivitäten und -kontakte ermöglichen es den Studierenden, die Fülle der geowissenschaftlichen Forschung von Angewandter Geologie und Angewandter Mineralogie, über Strukturgeologie, Petrologie, Geochemie, Geophysik bis hin zur Mikro- und Wirbeltierpaläontologie sowie Biogeologie kennen zu lernen.

 

Modularisierter Studiengang mit vier Semestern Regelstudienzeit (120 Leistungspunkte); zahlreiche weitere Informationen hier

Die forschungsorientierte Vertiefungsrichtung des Masterstudiengangs Humangeographie sieht einen verpflichtenden Studienaufenthalt an einer ausländischen Universität im dritten Fachsemester vor. Das Geographische Institut bietet im Rahmen verschiedener Austauschprogramme (z.B. Erasmus oder fächerübergreifende Kooperationsprogramme der Universität Tübingen) regelmäßig Studien- und Praktikumsplätze im Ausland an, die mit Stipendien unterschiedlicher Höhe verbunden sind. Aktuell bestehen Möglichkeiten für ein- bis zweisemestrige Studienaufenthalte an über 45 Partneruniversitäten aus Europa und dem außereuropäischen Raum.

Den Studierenden wird, sofern sie nicht ohnehin die forschungsorientierte Vertiefungsrichtung gewählt haben, ein Studienaufenthalt an einer ausländischen Universität empfohlen. Ziel eines Studiums der Geographie an einer Partnerhochschule im Ausland ist eine wissenschaftlich-fachliche Vertiefung der Inhalte der Geographie des jeweiligen Gastgeberlandes, der Erwerb interkultureller Kompetenz als Schlüsselqualifikation (Auslandserfahrung, Regionalkompetenz) sowie die Festigung der internationalen Kooperation und der persönlichen Sprachkenntnisse.

Die Auslandsstudienplätze werden im Rahmen eines Bewerbungsverfahren vergeben (zweimal jährlich, im Januar / Februar und Juni / Juli). Die im Ausland erbrachten Leistungen werden auf der Basis des ECTS-Systems anerkannt.

Informationen zu den ERASMUS-Austauschprogrammen der Geographie

Auskünfte zum Auslandsstudium:
Dr. T. Sedelmeier (Beauftragter für Internationale Angelegenheiten)
Telefon 07071-29-73940
Email: timo.sedelmeierspam prevention@uni-tuebingen.de
Sprechstunde: Mittwoch, 10-12 Uhr u.n.V.
Raum H 209

Optional time abroad
You may choose to spend some time abroad as part of any study program. You should start planning it 12 to 18 months before your departure. 
Here you will find general information and advice on studying abroad. In addition, some departments have their own subject-specific services providing information on studying abroad.

Facts and figures:

Im Wintersemester 2019/2020 sind für Geographie in allen Abschlüssen insgesamt rund 650 Studentinnen und Studenten eingeschrieben.

  • Geographie B.Sc. Mono-Bachelor: 227
  • Geographie B.Sc. Nebenfach: 29
  • Physische Geographie / Umweltgeographie M.Sc.: 34
  • Humangeographie M.A.: 45
  • Geographie B.Ed.: 190
  • Geographie M.Ed.: 43
  • Geographie Lehramt Gymnasien: 71
  • Geographie Promotion: 16

Das Modulhandbuch des Humangeographie - Global Studies MA beschreibt die Ziele und den Aufbau eines Studiengangs. Sie finden im Modulhandbuch genauere Angaben zu Art und Umfang aller Module sowie deren Lehrveranstaltungen, Anforderungen und Prüfungen. Ein idealtypischer Studienverlaufsplan im Modulhandbuch hilft bei der Planung Ihres Studiums. Das Modulhandbuch und die Prüfungsordnung helfen Ihnen, die Rahmenbedingungen Ihres Studiums zu verstehen und die richtigen Module/Lehrveranstaltungen auszuwählen.

 

Die Studien- und Prüfungsordnung des MA Humangeographie - Global Studies enthält rechtlich verbindliche Regelungen zum Studiengang. Darin ist unter anderem festgelegt, welche Module des Studiengangs absolviert und welche Prüfungen abgelegt werden müssen, um den Studiengang erfolgreich abzuschließen. Die Studien- und Prüfungsordnung regelt auch, wie oft Prüfungen wiederholt werden können, welche Fristen für die Prüfungen des Studiengangs gelten und wie die Abschlussnote berechnet wird. Die Prüfungsordnung und das Modulhandbuch helfen Ihnen, die Rahmenbedingungen Ihres Studiums zu verstehen und die richtigen Module/Lehrveranstaltungen auszuwählen.

After your studies

Der Masterstudiengang Humangeographie befähigt die Studierenden zu beruflichen Tätigkeiten an Universitäten und Forschungseinrichtungen, in Bundes- und Landesämtern und anderen Fachbehörden sowie in privaten Planungsbüros oder Beratungsunternehmen. Er qualifiziert insbesondere für die Bereiche Sozial- und Marktforschung, Unternehmens- und Politikberatung, Raumplanung, Stadt- und Kommunalmarketing, Tourismus- und Wirtschaftsförderung, Entwicklungszusammenarbeit, für planerische und GIS-bezogene Berufe sowie Tätigkeiten in Hochschule und Forschung.

Advice and internships
The University’s Career Service assists with careers orientation and getting started in your profession. Jobs and internships can be found in the Praxisportal.

Sind bei entsprechender Eignung gegeben.

Informationen zur Promotion finden Sie auf der Promotionsseite der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät.

Hier finden Sie Informationen zur Ehemaligen-Vereinigung Alumni Tübingen.

 All degree programs