Uni-Tübingen

Biologie - Secondary-school teaching degree (Master of Education supplementary subject), major subject

Key data on study program

Faculty
Science

Academic Degree
Secondary-school teaching degree (Master of Education supplementary subject), major subject

Restricted admission
Yes, in first semester

Regular duration of studies
4 semester

Is a combination subject required?
No

Application deadline
Overview of application deadlines

Program start
Winter semester

Language of instruction
German

Costs
Tuition and other fees

Apply now

Requirements and application

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Pro Studienjahr stehen 5 Studienplätze zur Verfügung. Die Studienplätze werden nach einem hochschuleigenen Auswahlverfahren vergeben. Nähere Informationen finden Sie in der Auswahlsatzung.

Zusätzlich zur Bachelornote werden weitere Kriterien bei der Bildung der Rangliste berücksichtigt: Berufsausbildung, praktische Tätigkeit oder außerschulische Leistung und Qualifikation (z.B. Preise, Auszeichnungen), die über die Eignung für den Studiengang besonderen Aufschluss geben.

Hier erhalten Sie Informationen zur Bewerbung.

Auswahlsatzungen der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

Informationen der Studierendenabteilung zur Bewerbung auf Bachelor-Studiengänge

NC-Values

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Die Grenznoten, bis zu denen die Bewerbung erfolgreich war, stehen jeweils erst nach Abschluss des Auswahlverfahrens fest.

Das Erweiterungsfach kann nur als zusätzliches Fach zu den beiden fachwissenschaftlichen Fächern in einem ergänzenden Masterstudium (MEd) studiert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Tübingen School of Education.

Die Studien- und Prüfungssprache ist deutsch. Einzelne Lehrveranstaltungen können in Englisch durchgeführt werden. Für das Literaturstudium werden gute Englischkenntnisse erwartet. Deshalb werden Englischkenntnisse vorausgesetzt. Ein formaler Nachweis der Englischkenntnisse ist jedoch nicht erforderlich. Deutschkenntnisse im Umfang von DSH-2 (Testdaf4) werden bei ausländischen Studierenden vorausgesetzt.

Internationale Bewerber/innen *ohne* deutschsprachige Hochschulzugangsberechtigung müssen Deutschkenntnisse gemäß der Immatrikulationsordnung der Universität nachweisen (siehe auch Informationen zum Nachweis der sprachlichen Studierfähigkeit / DSH-Sprachprüfung).

Ein Erweiterungsfach ("Drittes Lehramtsfach") kann im Rahmen eines Masterstudiengangs zusätzlich zu den anderen beiden Lehramtsfächern studiert werden.

Es handelt sich dennoch nicht um einen konsekutiven Masterstudiengang im eigentlichen Sinne. Im Studiengang wählen die Studierenden ein Studienfach, das sie im zugehörigen Bachelor of Education nicht studiert haben. Das Studium besteht allein aus dem Studium dieses Faches und enthält keine weiteren bildungswissenschaftlichen Anteile. Einzelne Leistungen des Studiengangs "MEd Erweiterungsfach" können ggf. als Vorleistungen während des Bachelorstudiums absolviert werden. Näheres erfahren Sie von der Fachstudienberatung.

Program details

Profil des Studiengangs

Das Studium bietet eine ausgewogene Mischung aus Grundlagen, forschungs bezogenen sowie schulbezogenen Inhalten. Im Grundstudium gemeinsame Grundlagenveranstaltungen mit Bachelorstudierenden, dadurch Fachwechsel leicht möglich. Spezielle Lehrveranstaltungen für Lehramtsstudierende (Fortgeschrittenenpraktikum, Exkursionen, Fachdidaktik) im Hauptstudium.

Wissenschaftliches Profil

Der Fachbereich Biologie der Universität Tübingen gehört zu den forschungsstärksten biologischen Fachbereichen in Deutschland. Zentrale Forschungsschwerpunkte sind Evolution und Ökologie, Neurobiologie, Mikrobiologie, Molekularbiologie der Pflanzen sowie Molekulare Zellbiologie und Immunologie. Das Profil wird abgerundet durch den interfakultären Schwerpunkt „Ethik in den Biowissenschaften“.

Besondere Angebote

Enge Kooperation mit den staatlichen Seminaren für Didaktik und Lehrerbildung sowie mit den Gymnasien der Umgebung.

Nur als Hauptfach möglich.

 

Rankings:

Der Fachbereich Biologie erreicht in allen deutschlandweiten Hochschulrankings hervorragende Ergebnisse, sowohl in der Lehre als auch in der Forschung. Ergebnisse finden Sie hier.

Aktuelle Ergebnisse auf den Webseiten des  CHE-Hochschulranking (externer Link, Anmeldung erforderlich)

Cooperation agreements:

Lehr- und Forschungskooperationen bestehen mit der Fakultät Medizin, dem Fachbereich Geowissenschaften, den Tübinger Max-Planck-Instituten, dem Naturwissenschaftlich-medizinischen Institut sowie dem Zentrum für integrative Neurowissenschaften (CIN).

siehe Modulhandbücher BEd und MEd Biologie

Hier finden Sie Informationen des Fachbereich Biologie zum Auslandsstudium

Optional time abroad
You may choose to spend some time abroad as part of any study program. You should start planning it 12 to 18 months before your departure. 
Here you will find general information and advice on studying abroad. In addition, some departments have their own subject-specific services providing information on studying abroad.

siehe Modulhandbücher BEd und MEd Biologie

After your studies

Lehrer/in an weiterführenden Schulen

Advice and internships
The University’s Career Service assists with careers orientation and getting started in your profession. Jobs and internships can be found in the Praxisportal.

Im Anschluss an den Master ist die Möglichkeit zur Promotion gegeben. Informationen zur Promotion finden Sie auf der Webseite der Fakultät

 All degree programs